Aufgaben

25

Ulla Groskurt mit Uwe Seeler
auf dem DFB Bundestag
in Osnabrück.

Seit November 2001 gehöre ich dem Niedersächsischen Landtag an.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Sozial- und Frauenpolitik. Wie in der vergangenen Legislaturperiode bin ich Mitglied im Ausschuss „Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit“

Vertretungen nehme ich im Ausschuss Wissenschaft und Kultur und im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien wahr.

Die SPD-Landtagsfraktion hat mir die Funktion der „Frauenpolitischen Sprecherin“ übertragen.

Mit der Konstituierung des Niedersächsischen Landtags am 26. Februar 2008 bin ich als Schriftführerin Mitglied des Präsidiums.

Ich bin seit 1992 Mitglied der SPD. Hier wurde ich in folgende Funktion gewählt:
- Mitglied im Landesvorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Niedersachsen

 

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften:

- Mitglied von ver.di
- Mitglied der  AWO

 

Ulla Groskurt bei einem Redebeitrag

Ulla Groskurt auf dem Parteitag der SPD Osnabrück